IDM Superbike 1000 mit KIEFER RACING 2021

Nach dem Meistertitel in der IDM Supersport 600 Klasse 2020, startet Luca Grünwald 2021 in der höchsten deutschen Rennklasse IDM Superbike 1000.

Nachdem der Waldkraiburger Luca Grünwald bereits in der Saison 2014 mit KIEFER RACING in der Moto 3 WM am Start war, gibt es in dieser erfolgreichen Zusammenarbeit ein erfolgsversprechendes Wiedersehen. Zusammen mit dem Kühbacher Björn Stuppi wird das Team für die Internationale Deutsche Meisterschaft zusammengestellt. Sie werden mit einer BMW S1000RR in der Superbike Klasse an den Start gehen. Für beide Piloten wird es auf bekannte Rennstrecken gehen. Während Björn Stuppi 2019/2020 bereits in der IDM Superbike (BMW) fuhr, war Luca Grünwald in dieser Zeit in der IDM Supersport 600 (Kawasaki) unterwegs und konnte dort 2020 die Meisterschaft für sich gewinnen. Teambesitzer Jochen Kiefer und Toni Gruschka werden als Crew Chiefs / Data Engineers tätig sein. Mit den beiden WM-erfahrenen Mechanikern Dominik Naumann und Alex Mäschker wird das Team in der Box komplett. Im Management wird das Projekt von Andreas Ledermann (LSG Racing) und Tina Kiefer (Kiefer Racing) begleitet. Um bei den Fahrern für eine optimale physische und psychische Verfassung zu sorgen, steht ihnen der Chiropraktiker Michael Lofy zur Verfügung. Der Inhaber von Profifit, der jahrelange Erfahrung als Medical Athleticcoach besitzt, hat unter anderem Joan Mir - Moto GP Weltmeister 2020 - in seiner erfolgreichen Saison betreut.












Teambesitzer Jochen Kiefer blickt der Saison 2021 zuversichtlich entgegen:

„Wir freuen uns sehr auf unser neues Projekt und die Zusammenarbeit mit Luca, Björn und Andi Ledermann (LSG Racing) in der IDM. Mit Luca waren wir ja bereits 2013/2014 in der Moto 3 WM unterwegs und erinnern uns gerne daran zurück. Mit unserem hochklassigen Technikteam, welches jahrelange Erfahrung aus WM und EM mitbringt, fiebern wir der neuen Saison entgegen und haben uns als Ziel gesetzt, Top Ergebnisse in der IDM Superbike 1000 einzufahren. Wir haben unsere Sponsoren, Partner und Fans in der letzten Saison an der Strecke sehr vermisst und hoffen, dass wir in diesem Jahr wieder ein paar Gäste begrüßen dürfen."
















Der ehrgeizige Rennfahrer Luca Grünwald steht bereits in den Startlöchern und kann den Beginn der Saison nicht mehr erwarten:

„Ich freue mich sehr, 2021 mit dem erfahrenen und international erfolgreichen Team KIEFER RACING zusammen zu arbeiten. Mit der BMW S1000RR habe ich die Möglichkeit, mit einem sehr konkurrenzfähigen Bike an den Start zu gehen. Wir sind personell und technisch bestens aufgestellt! Mein Ziel in diesem Jahr ist eine TOP 5 Platzierung - vielleicht geht auch noch etwas mehr (grinsend). Vielen Dank an meinen Manager Andi Ledermann und meine Sponsoren, die mir dieses Projekt ermöglichen!“

Voraussichtliche Termine und Strecken 2021




78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen